Dienstag, 14. Juli 2015

    
Die Festtage sind vorüber, nun muss der ganze Zauber wieder abgebaut werden.

    
Von den anstrengenden Tagen gezeichnet, geht es derzeit ein wenig ruhiger zu.

    
Der Spieß treibt unbarmherzig die während der Schützenfesttage aufgelaufenen Strafgelder ein,
was selbst einen gestandenen Herrn Major ins Grübeln bringt.

    

    

    
Noch einige Danksagungen, dann fällt die Meute über die Gulaschsuppe her.

    

    
Es schmeckt vorzüglich.

    

    
Die ASV-Fahnenkompanie dankt für die Gastfreundschaft.

    
Ein freundliches "Prösterchen!"

    

    
Wenn böse Zungen behaupten, die Damen der ASV-Fahnenkompanie würden den Alkohol aus Eimern trinken,
scheinen sie mit ihrer Einschätzung offenbar nicht ganz so verkehrt zu liegen.

weitere Bilder - Vorbereitungen