Aktuelles



ASV-Fahnenkompanie 2009

Die ASV-Fahnenkompanie im Jahre 2017: Stolze Knaben, nicht wahr?




Das Schützenfest steht vor der Türe, die ASV-Fahnenkompanie braucht einen neuen König. 

06. Mai 2017

Zugkönig 2017


Wieder ist ein Jahr vergangen.
Es muss eine neue Majestät her!

   

Nach eintreffen aller Mitglieder an diesem sonnigen Tag
.wurden erst einmal neue Gruppenfotos für die ASV Fahnenkompanie gemacht

   

Ein dickes Lob dafür an die Fotografin Tanja Op de Hipt.

     

Danach erfolgt ein Großes Ereignis
Zugführer Frank bittet unseren Reservist Jürgen zu sich

   

Unser Hauptmann der Reserve erhält für seine Jahrelange zugehörigkeit bei der Fahnenkompanie
eine Auszeichenung in Form einer Urkunde

   

Die vom Zugführer Frank laut vorgelesen wird, sowie die Beförderung zum Major der Reserve
Herzlichen Glückwunsch!!.

    

Die Truppe freut sich mit dem neuen Major und beglückwünscht ihn.

   

Als nächstes stehen neue Portaitfotos für die Webseite auf der Tagesordnung.

   

Hier wollte die Truppe sich von ihrer Schokoladenseite zeigen.

   

Wie man sieht ist ihnen dies sehr erfolgreich gelungen..

    

Die Sonne erschwerte das Schießen der Bilder

    

Doch am Ende kamen super Fotos dabei heraus..

    

Die Damen genießen unterdessen den Tag mit Kaffe und Kuchen

   

Nun stehen die Krönungungen an.
Leutnant Benny bekommt in seiner noch jungen Mitgliedschaft bei der Fahnenkompanie das erste mal Vizekönigswürde
Herzlichen Glückwunsch Benny!!.

   

Der neue Zugkönig bleibt mal wieder in der Familie Op de Hipt.
Fahnenjunker Mike holte den Vogel runter.
Ex-König Kai übergibt mit Freude die Kette weiter

   

welch hübsches Königspaar.
Königin Nina ist sichtlich erfreut

   

Im Anschluss wird die "Schweinchenkönigin" gekührt.

   

Herzlichen Glückwunsch Inge!!

   

Während die Truppe sich ersteinmal mit den Köstlichkeiten vom Grill stärkt,
legen Leutnant Yannick und Reservist Jürgen eine fette Sohle aufs Pakett

   

Die Gastgeberin Corinna erhält noch als Dankeschön einen Blumenstrauss..

   

Danach stellt sich die Truppe auf um sich auf den Weg in die nahegelegene Kneipe zu begeben.
Zugkönig Mike führt die Männer mit musikalischer Unterstützung seinerseits an.

   

Ihr Ziel erreicht gibt der neue König seinen Schützenbrüdern erst einmal eine Runde Getränke aus.
.

   

Nach dem leckeren Gebräu macht sich die Truppe auf den Weg zurück

   

Kaum angekommen lässt Mike es sich nicht nehmen die Frauen ebenfalls zu der Gaststätte zu führen.

   

Auch den Damen schmecken die bezahlten Getränke ausgezeichnet,

    

Nach Rückkehr der Damen lassen alle den Abend gemütlich ausklingen.
Alle Würdenträger wurden ermittelt und somit ist die Fahnenkompanie gut für das bevorstehende Schützenfest gerüstet.